E-Mail an MdB Ilse Aigner nach Buchrücksendung ohne Begleitschreiben

Sehr geehrte Frau Aigner,

lange habe ich den Pressemitteilungen über Ihren Sachverstand nicht geteilt,

http://www.tagesspiegel.de/politik/ilse-aigner-managerin-der-eigenen-krise/3699238.html

Seit dem 14.01.2011, an welchem ich das Buch die Geldlawine ohne Kommentar zurück erhielt, muss ich diesen leider zustimmen.

Ich bin entsetzt mit welcher Ignoranz  Sie unser Arrangement als Bürger mit Füßen treten.

Wahrscheinlich handeln Sie in Ihrem Amt ebenso und haben keine Ahnung von ACKERZUCHT  und VIEHBAU.

An dem Beispiel  Ihres  Handels ist eindeutig erkennbar das nur qualifiziertes Personal nach Berlin entsendet werden sollte.

Mit Ihnen hat sich die CSU leider keinen  Gefallen getan. Ihnen fehlt jegliche  Qualifikation für das Amt.

Wie soll auch eine Elektrotechnikerin Ahnung  / Wissen von Landwirtschaft und Ernährung in ihrem Leben bekommen haben.

Bleibt zu hoffen das Sie bei den anstehenden Wahlen  abgewählt und die CSU einen Dämpfer bekommt.

Mit freundlichen Grüßen

Der engagierte Bürger

Bernhard Wedeking

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bundestag, Umweltministerium abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s